Am Dreikönigstag machten sich einige Feuerwehrleute mit ihren Partnern auf eine kleine Wanderung zu den Walldorfer Hügelgräbern im Hochholzer Wald. Bei strahlendem Sonnenschein liefen die ca. 50 Wanderer über den Hasso-Plattner-Ring hinüber in den Hochholzer Wald wo Jürgen Kamm den Teilnehmern die Geschichte und Hintergründe zu den Gräbern erläuterte.

Ein Zwischenstopp mit Umtrunk fand am ehemaligen Festplatz statt, an dem die Feuerwehr über lange Zeit ihr Waldfest abgehalten hatte. Auf dem Rückweg sank die Sonne bereits tief rot hinter den Horizont und die Wanderer ließen den Tag bei einer Tasse Glühwein im Haus der Feuerwehr ausklingen.

CH

Letzter Einsatz

  • Türöffnung
    20. Mai 2022 | 16:50
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: Mathias-Hess-Straße
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.