Am 13.12. traf sich der Messtrupp zur letzten Übung in diesem Jahr und befasste sich mit der vorhandenen Messtechnik.

Es galt die vorhandenen Gerätschaften in zweier Gruppen sortiert nach ihrem Einsatzgebiet (zur Abwehr von atomare, biologische und chemische Gefahren) aufzustellen. Anschließend erläuterten sich die Teilnehmer gegenseitig die Technik, führten eine Bestandsaufnahme der vorhanden Geräte durch und überprüften die Gerätschaften auf Funktionstüchtigkeit.

Letzter Einsatz

  • Türöffnung
    20. Mai 2022 | 16:50
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: Mathias-Hess-Straße
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.