Datum: 7. August 2018 um 20:27
Alarmierungsart: DME
Dauer: 5 Stunden 23 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Hockenheim & Reilingen
Fahrzeuge: HLF 10, LF 20/20


Einsatzbericht:

Aufgrund des Lagerhallenbrandes (siehe Bericht zu Einsatz 138-2018) in Hockenheim/Reilingen und der Vielzahl im Einsatz befindlicher Feuerwehren wurde das HLF 10 zum Feuerwehrhaus nach Hockenheim und das LF 20/20 nach Reilingen zum dortigen Feuerwehrhaus mit Personal verlegt. Damit wurde das Gebiet für möglicher weitere Einsätze abgedeckt. Zudem war noch ausreichend Personal in Walldorf verfügbar, um auch den städtischen Grundschutz aufrecht zu erhalten.

Letzter Einsatz

  • Verkehrsunfall
    1. Dezember 2022 | 19:41
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: BAB 5 -> KA
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.