Der erste Übungsblock in diesem Jahr für die gesamte Einsatzabteilung behandelte den Umgang mit Umfüllpumpen im Gefahrguteinsatz. In jeweils zwei Gruppen aufgeteilt wurden sämtliche Gegenstände für derartige Maßnahmen aus dem Rüstwagen entnommen und bzgl. Handhabung und notwendigen Besonderheiten besprochen.

Im Anschluss simulierten zwei Stahlfässer jeweils einen umgestürzten LKW mit Tank, wie es zuletzt am 12. Dezember des letzten Jahres auf der A5 in Richtung Heidelberg der Fall war. Die Aufgabe war nun die Inhalte mit den bereitgestellten Pumpen in Auffangbehälter umzupumpen.

CH

Letzter Einsatz

  • Türöffnung
    20. Mai 2022 | 16:50
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: Mathias-Hess-Straße
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.