24 Jan

Verkehrsunfall LKW

Datum: 24. Januar 2020 
Alarmzeit: 14:02 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 2 Stunden 3 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: BAB5 -> Frankfurt 
Fahrzeuge: KdoW 2, GW-Mess/ELW, HLF 10, RW, LF 20/24 


Einsatzbericht:

Es kam gegen 14 Uhr auf der BAB5 in Fahrtrichtung Frankfurt kurz nach der Auffahrt Kronau zu einem Verkehrsunfall mit sechs LKW. Aufgrund der derzeitigen Baustellensituation wurde neben der örtlichen Feuerwehr Waghäusel-Kirrlach, sowie der Feuerwehr Kronau zur Unterstützung, ebenso die Feuerwehr Walldorf alarmiert zur Anfahrt aus der Gegenrichtung.

Eine Person war in einem LKW eingeklemmt und wurde durch die örtlichen Kräfte befreit. Bei einem beteiligten LKW handelte es sich um einen Gefahrgut-LKW, aus welchem kein Stoff austratt. Zur Absicherung wurde durch die Walldorfer Feuerwehr ein Trupp unter Atemschutz mit einem Schaumrohr in Stellung gebracht. Ferner wurden die LKW auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert.