Datum: 25. Februar 2024 um 12:19 Uhr
Alarmierungsart: DME
Dauer: 1 Stunde 53 Minuten
Einsatzart: Brandmeldealarm
Einsatzort: Schwetzinger Straße
Fahrzeuge: GW-Mess/ELW, HLF 10, LF 20/20, LF 20/24, F 32 TLK, WLF2, AB-S/W


Einsatzbericht:

Gegen 12:19 Uhr des 25.02.2024 wurde die Feuerwehr Walldorf zu einer automatischen Brandmeldeanlage in die Sporthalle an der Schwetzinger Straße alarmiert. Parallel wurde die Sporthalle geräumt. In dieser fand zum Zeitpunkt des Brandes ein Handballspiel statt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine Verrauchung des Kellers festgestellt werden. In der Küche eines Restaurants, welches im Keller der Sporthalle angesiedelt ist, kam es zu einem Brand. Die Alarmstufe wurde umgehend erhöht, zwei Rohre wurden vorbereitet und der entsprechende Bereich unter Atemschutz kontrolliert. Das Feuer wurde bereits vor dem Eintreffen gelöscht. Zwei Personen verletzten sich und wurden dem Rettungsdienst übergeben. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet.

Letzter Einsatz

  • Sturmschaden
    15. April 2024 | 17:55
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: Johann Jakob Astor Straße
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.