16 Okt

Kerwemontag

Bei bestem Kerwewetter öffneten sich die Tore des Walldorfer Feuerwehrhauses bereits am späten Vormittag für die ersten hungrigen Gäste. Dank der strahlenden Sonne füllten sich auch die Tische und Bänke vor der Halle sehr schnell und das sollte sich bis zum Ende des stimmungsvollen Abends nicht mehr ändern. Wie schon im vergangenen Jahr ließen die Grombacher auf der Bühne nichts anbrennen und sorgten mit passender Musik dafür, dass überall in der Halle gesungen und getanzt wurde. Auch der traditionelle Auftritt der Stobblhobblä Guggemusig aus Forst war wieder ein Höhepunkt des Abends. Die Feuerwehr Walldorf freut sich über das rege Interesse und die vielen Besucher an diesem Tag, darunter auch Abordnungen der drei Partnerfeuerwehren aus Gersbach, Kronshorst und Freeport und Umgebung. Bis zum nächsten Jahr…
CH