Der Kerwemontag im Haus der Feuerwehr ist eigentlich eine Institution im Walldorfer Kerwekalender und immer ein ‚Place to go‘ für stimmungsvolle Stunden. 

Mittlerweile sind zwar wieder größere Veranstaltungen möglich, allerdings muss die Feuerwehr, neben der Fürsorge für die Besucher, auch einen entscheidenden Auftrag erfüllen – sie muss 24h / 7 Tage die Woche einsatzbereit bleiben.

Im Haus der Feuerwehr ist jedoch für eine derartige Veranstaltung keine ausreichende Lüftung bzw. kein funktionales Hygienekonzept  gewährleistet. Eine mögliche Maskenpflicht in öffentlichen Gebäuden – am gewohnten Kerwemontag ebenso nicht umsetzbar – ist derzeit für die kommenden Wochen nicht auszuschließen.

Die Feuerwehr hofft selbst auf einen wieder möglichen Kerwemontag im Haus der Feuerwehr in 2023 und bittet um Verständnis – Vielen Dank!

Letzter Einsatz

  • Verkehrsunfall
    1. Dezember 2022 | 19:41
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: BAB 5 -> KA
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.