07 Sep

Verkehrsunfall

Datum: 7. September 2018 
Alarmzeit: 15:11 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Dauer: 2 Stunden 59 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: B291 
Fahrzeuge: KdoW 2, GW-Mess/ELW, HLF 10, RW 2 a.D., LF 20/24 
Weitere Kräfte: Kreisbrandmeister, Seelsorger (PSNV), Unterkreisführer 


Einsatzbericht:

Es kam zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Beide Fahrzeuge verunfallten frontal. Der Fahrer des PKW musste durch die Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Ferner wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen.

Der LKW Fahrer sowie die beiden PKW Insassen kamen mittels Rettungshubschrauber und Rettungswagen ins Krankenhaus.

Nachtrag: Die beiden PKW Insassen erlagen ihren Verletzungen im Krankenhaus.

 

Pressemitteilungen der Polizei:

Nr. 4 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4055680

Nr. 3 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4055623

Nr. 2 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4055588

Nr. 1 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4055550