Seit einigen Wochen befindet sich schräg gegenüber der Feuerwehr eine Baustelle. Einige mögen sich bereits gefragt […]
Am 29.04. ging es endlich wieder los und es hieß gleich „Wasser marsch!“. Aufgeteilt in zwei […]
Am Abend des 4. Mai bildeten unsere beiden Oldtimer gemeinsam mit zwei Fahrzeugen aus Bruchsal einen […]
Am 23. April gaben sich unser Kamerad Florian Braun und seine Nathalie das JA-Wort im Astorhaus. […]
Am zweiten Wochenende im April hatte die Höhensicherungsgruppe die Gelegenheit in einer speziellen Trainingshalle der Fa. […]
Nach den Osterferien können wir unter Beachtung des Hygienekonzeptes wieder starten. Im Wesentlichen heißt es, dass […]
Erneut beschäftigte sich der Gemeinderat mit dem zukünftigen Standort der Feuerwehr. In seiner Sitzung am 12.04.2022 […]
Nach einem Jahr gemeinsamen Übens ist die Höhensicherungsgruppe der Feuerwehr Walldorf nun einsatzbereit. Egal, ob es […]
Auch im Bereich technische Hilfeleistungen stand der erste Übungsblock für alle Mitglieder der Einsatzmannschaft an. Verteilt […]
Aufgrund der enormen Zerstörung angesichts des Krieges in der Ukraine und damit verbundenen Folgen sind auch […]
Nachdem auch die Feuerwehr Walldorf im vergangenen Jahr ihren Übungsdienst pandemiebedingt erneut einstellen musste, ist die […]

Letzter Einsatz

  • Wasserschaden
    20. Juni 2022 | 14:00
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: Ringstraße
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.