Die Auffrischung der Ersten Hilfe bei der Feuerwehr stand am Pfingstwochenende an. Neben den allgemeinen Grundlagen […]
Bei der letzten Messtruppübung wurde angenommen, dass Gefahrgut in die Kanalisation eingedrungen ist. Dabei handelte es […]
Eines der ältesten Hilfsmittel der Feuerwehr ist die Leiter. Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene […]
Ein wesentlicher Risikofaktor bei Atemschutzeinsätzen ist eine unbekannte Umgebung gepaart mit schlechter Sicht. Schlechte Sicht kann […]
Am 22. April heiratete unser Kamerad Michael Heinbuch seine Ramona standesamtlich im Astorhaus. Das Wetter ließ […]
Nachdem im vergangen Jahr wegen der Renovierung des Ratssaals eine Ausweichmöglichkeit gesucht werden musste, konnte der […]
Mit einer große Gruppe machten wir uns für 10 Tage in die USA auf. Zur offiziellen […]
Am 17. März versammelten sich alle Abteilungen der Feuerwehr Walldorf zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Haus der […]
Unwettereinsätze nehmen in den letzten Jahren immer mehr zu, sei es letztes Jahr die Wassereinsätze oder […]
An zwei Terminen in diesem Jahr machten sich eine Vielzahl an Maschinisten und jungen Kameraden auf […]

Letzter Einsatz

  • Verkehrsunfall
    1. Dezember 2022 | 19:41
    Technische Hilfeleistung
    Einsatzort: BAB 5 -> KA
Rauchmelderpflicht in Baden-Württemberg

Seit dem 01.01.2015 gilt auch in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht.

Euro Notruf 112

Seit 2008 sind Feuerwehr und Rettungsdienst europaweit unter der 112 erreichbar.

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit

Helfen Sie der Feuerwehr bei ihrer Arbeit – es kostet nur wenig Zeit
Mitglieder einer Freiwillige Feuerwehr sind rund um die Uhr bereit ihre Freizeit zu opfern, um anderen zu helfen. Helfen auch Sie mit, dass die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer nicht unnötig erschwert wird.
Achten Sie bitte im Alltag auf diese Punkte.